Dienstag, 20. August 2019

Letztes Update:03:58:39 AM GMT

region-rhein.de

Geistig verwirrter Mann läuft nackt durch Metternich

Heute gegen 13.50 Uhr meldeten Anwohner einen nackten Mann, der u.a. wohl auch Kinder angesprochen und auf den Arm genommen hätte. Nach einer intensiven Fahndung u.a. mit zivilen Kräften, konnte der 25-jährige, aus Ungarn stammende Mann, dann im Bereich Metternich festgestellt werden. Wie beschrieben, war er nackt und hatte auch keine Kleidungsstücke bei sich. Recherchen ergaben, dass er bereits seit einigen Tagen im Stadtgebiet - meist nackt - unterwegs war. Da er einen stark verwirrten Eindruck machte, wurde er zur Kriminalwache verbracht und dort von einem Arzt untersucht. Dieser bestätigte eine psychische Störung, woraufhin der Mann vom Ordnungsamt in eine Psychiatrische Klinik eingewiesen wurde. Ob es heute zu strafbaren Handlungen kam, wird noch geprüft, die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt bzw. zu möglichen Straftaten geben können, melden sich bitte bei der Kriminalwache Koblenz unter der Tel.: 0261/103-2690.


Polizeipräsidium Koblenz