Mittwoch, 23. Oktober 2019

Letztes Update:05:47:54 PM GMT

region-rhein.de

Polizeipräsident Christoph Semmelrogge begrüßt 43 neue Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte

Mainz. Am 9. Oktober 2019 begrüßte Polizeipräsident Christoph Semmelrogge im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit anschließendem persönlichen Austausch insgesamt 43 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) in der Aula des Präsidiums in Mainz-Hechtsheim. Ab sofort verrichten die Beamtinnen und Beamten ihren Dienst in den Abteilungen Bereitschaftspolizei und Wasserschutzpolizei.

Für den Großteil der Neuzugänge bedeutet der Dienstantritt im PP ELT die erste Etappe ihrer Polizeilaufbahn nach erfolgreichem Bestehen des Studiums an der Hochschule der Polizei. Polizeipräsident Semmelrogge ermutigte sie daher: "Probieren Sie sich aus! Sie haben mit dem PP ELT eine Behörde gewählt, die Ihnen eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Wir unterstützen und fördern Sie gern."

Die Leiter der Abteilungen Bereitschaftspolizei, Polizeidirektor Jürgen Traub, und Wasserschutzpolizei, Leitender Polizeidirektor Helmut Oberle, sowie Vertreter der Personalräte schlossen sich der herzlichen Begrüßung des Präsidenten an.


Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik