Saturday, 25. January 2020

Letztes Update:06:36:20 PM GMT

region-rhein.de

Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Am 17.11.2019, gegen 02.00 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion 1 fest, dass eine Scheibe an der Bushaltestelle "Greifswalder Straße" am Berliner Ring beschädigt wurde. Die Scheibe war komplett zerborsten, ein Tatmittel konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion 1 unter der Tel.-Nr.: 0261/103-2510 oder per EMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Am 16.11.2019, gegen 20.45 Uhr meldeten Zeugen, dass aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schanzenpforte Rauch aus einem Fenster im Erdgeschoss aufsteigt. Beim Eintreffen von Polizei und Rettungskräften hatten alle Bewohner das Haus verlassen. Die Ursache der Rauchentwicklung konnte schnell geklärt werden. In einer Wohnung war Essen angebrannt. Es entstand kein Gebäudeschaden, die Wohnung und das Haus wurden durch die Feuerwehr belüftet. Der 50-jährige Wohnungsinhaber wurde vorsorglich, zum Ausschluss einer Rauchgasintoxikation, in ein Krankenhaus verbracht.

Polizeipräsidium Koblenz