Wednesday, 22. January 2020

Letztes Update:05:19:16 PM GMT

region-rhein.de

Moselweißer Kindertagesstätte Ziel von Einbrechern

In der Nacht zum Dienstag, 26.11.2019 drangen Unbekannte in die Kindertagesstätte St. Laurentius, Koblenzer Str. 17, ein. Die Täter brachen ein Fenster auf und durchwühlten Schränke. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Hinweise nimmt die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer 0261-1032690 entgegen.

In der Nacht zum Dienstag, 26.11.2019 drangen Unbekannte in die Kindertagesstätte St. Laurentius, Koblenzer Str. 17, ein. Die Täter brachen ein Fenster auf und durchwühlten Schränke. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Hinweise nimmt die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer 0261-1032690 entgegen.

23-Jähriger aus Mülheim-Kärlich immer noch vermisst
Neues Foto

Nachtrag vom 26.11.2019:

Von dem Vermissten fehlt bislang noch jede Spur. Entscheidende Hinweise auf seinen derzeitigen Aufenthaltsort gingen bei der Polizei nicht ein.

Zwischenzeitlich liegt uns ein neues Foto des Herrn Asous aus dem Monat September 2019 vor. (weißes Shirt)

Dieses finden Sie unter: https://s.rlp.de/sA74R

Hier die Pressemeldung vom 18.11.2019:

Seit Donnerstag, 07.11.2019 wird der 23 Jahre alte Mohammed I.A. Asous aus Mülheim-Kärlich vermisst. Der Student der Uni Koblenz wurde zuletzt gegen 18.00 Uhr an seinem Wohnsitz in der Bachstraße gesehen. Zu diesem Zeitpunkt war er mit einem schwarzen Anorak und einer blauen Jeans bekleidet. Er führte einen gemusterten Rucksack mit sich. Seit dem fehlt von Herrn Asous jede Spur. Herr Asous ist schlank, hat arabisches Aussehen, mittellange, meist hochgestylte dunkle Haare. Eine weitergehende Beschreibung ist derzeit noch nicht möglich. Die Kripo Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort an Telefon: 0261-1032690.

Polizeipräsidium Koblenz