Mittwoch, 11. Dezember 2019

Letztes Update:10:38:50 PM GMT

region-rhein.de

Zeugenaufruf - Straßenverkehrsgefährdung

Am Montag den 02.12.2019 kam es gegen ca. 17:30Uhr auf der B42 im Bereich von Rheinbrohl bis Linz am Rhein zu mehreren Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer durch einen silberfarbenen Mercedes CLK.

Das Fahrzeug wurde durch einen aufmerksamen Zeugen bis zum Eintreffen des Funkstreifenwagens verfolgt und dieser anschließend kontrolliert. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und sein Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Zeugen einer solchen Gefährdung, sowie andere Personen die sachdienliche Angaben zu einem Vorfall auf der B42 machen können, sollen sich mit der Polizei Linz am Rhein, unter der Telefonnummer 02644-9430 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,in Verbindung setzen.

Polizeiinspektion Linz/Rhein