Freitag, 28. Februar 2020

Letztes Update:07:09:06 AM GMT

region-rhein.de

Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße in Mülheim-Kärlich

Im Zeitraum vom 15.01.2020, 18:00 Uhr, bis 16.01.2020, 09:30 Uhr, ist es in Höhe der Bahnhofstraße 62 in Mülheim-Kärlich zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Der Unfallverursacher hat die Bahnhofstraße in Richtung Rewe Markt befahren und dabei einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw gestreift. Hierbei ist am geparkten Pkw ein erheblicher Schaden entstanden. Aufgrund dessen ist davon auszugehen, dass auch der verursachende Pkw entsprechend beschädigt ist und der Fahrzeugführer die Kollision bemerkt haben muss.

Hinweise zum geflüchteten Unfallverursacher sind an die Polizeiinspektion Andernach zu richten.

Polizeiinspektion Andernach