Montag, 30. Mńrz 2020

Letztes Update:02:26:14 PM GMT

region-rhein.de

Trunkenheitsfahrt in Vallendar

Am 23.01.2020 um 00:05 Uhr kontrollierten Beamte der PI Bendorf einen 52-j├Ąhrigen PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bendorf, der mit seinem PKW die Rheinstra├če in Vallendar befuhr. Dabei mussten die Beamten feststellen, dass der PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein F├╝hrerschein beschlagnahmt.

Flaschenwurf auf geparkten PKW in Bendorf - Zeugen gesucht

Am 22.01.2020 um 20:50 Uhr ereignete sich in der Hauptstra├če in Bendorf in H├Âhe des Stadtparks an der dortigen Bushaltestelle eine Sachbesch├Ądigung an einem geparkten PKW. Ein Zeuge konnte noch beobachten, wie sich ein augenscheinlich junges P├Ąrchen zun├Ąchst stritt, ehe dann der Mann eine Wodka-Flasche nahm und auf einen dort in der N├Ąhe geparkten PKW warf. Durch den Flaschenwurf zersplitterte die Heckscheibe des BMW und die Beleuchtung nahm ebenfalls Schaden. Nach dem Wurf fl├╝chtete das Paar in Richtung Concordiastra├če. Zu dem Paar ist lediglich bekannt, dass der m├Ąnnliche Flaschenwerfer eine schwarze, seine weibliche Begleiterin eine wei├če Jacke trug. Weitere Zeugenhinweise nimmt die PI Bendorf unter 02622 - 94020 entgegen.

Polizeidirektion Koblenz