Freitag, 26. Februar 2021

Letztes Update:11:30:25 AM GMT

region-rhein.de

Andernach - aggressiver Jogger beleidigt Hundehalterin

Am 08.01.2021 gegen 11:45 Uhr kam es im Bereich des Andernacher Ententeichs zu einer Beleidigung zum Nachteil einer 57jährigen Frau, welche dort gerade mit ihrem Hund am Spazieren war. Ein bislang unbekannter männlicher Jogger rempelte diese beim Vorbeilaufen von hinten an und beleidigte sie im Anschluss aufs Übelste. Anschließend entfernte sich dieser weiter fußläufig. Er soll ca. 50 Jahre alt gewesen sein, schlank, hatte kurze graue Haare, trug enge dunkle Laufkleidung und war ca. 1,75m groß. Wer kann Hinweise zu der Person geben?

Andernach - versuchter Einbruchsdiebstahl in Schrotthandelbetrieb

Am 09.01.2021 gegen 02:00 Uhr kam es zu einem versuchten Einbruch bei einem Andernacher Schrotthändler. Hierbei drangen zwei bis dato unbekannte Täter ins Gelände ein und versuchten abschließend einen Tresor zu entwenden, welches jedoch vermutlich aufgrund des hohen Gewichts fehlschlug. Die Täter konnten ohne Beute unerkannt entkommen.

Die Ermittlungen hierzu dauern an. Sachdienliche Hinweise werden entgegengenommen.

Weißenthurm - Fahrer unter Drogeneinfluss

Am 09.01.2021 gegen 02:15 Uhr wurde im Rahmen der Streife in der Ortslage Weißenthurm ein 27jähriger polnischer PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich Hinweise auf einen zurückliegenden Betäubungsmittelkonsum. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf THC und Amphetamin. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. Zudem ergaben sich Hinweise darauf, dass der Beschuldigte mit seiner ausländischen Fahrerlaubnis nicht mehr legitimiert war im Straßenverkehr in Deutschland teilzunehmen.

Polizeiinspektion Andernach