Dienstag, 09. Mšrz 2021

Letztes Update:05:29:24 PM GMT

region-rhein.de

Verkehrsunfall Eisplatten - BAB 3, Gemarkung 56428 Dernbach

Am Freitagvormittag, 15.01.2021 gegen 11:40 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung K√∂ln, H√∂he Kilometer 82, in der Gemarkung 56428 Dernbach (WW) ein Verkehrsunfall. Aufgrund der Witterung hatten sich auf dem Auflieger eines Sattelzugs Eisplatten gebildet, welche vom Fahrzeugf√ľhrer vor Fahrtantritt nicht ordnungsgem√§√ü beseitigt worden waren. W√§hrend der Fahrt fielen diese vom Fahrzeug und besch√§digten die Windschutzscheibe und den Au√üenspiegel eines daneben befindlichen Pkws sowie den K√ľhlergrill eines Sprinters. Verletzt wurde niemand. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall unter BtM- und Alkoholeinfluss - BAB 3,

Am Samstagmorgen, 16.01.2021 um 06:25 Uhr kam es auf der BAB 3 in FR K√∂ln, auf H√∂he KM 69,500 in der Gem. 56269 Dierdorf zu einem Verkehrsunfall. Der allein im Fahrzeug befindliche 24-j√§hrige Fahrzeugf√ľhrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit zwei Leipfosten und kam sodann auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Weitere Fahrzeuge wurden nicht involviert oder gef√§hrdet. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten beim Fahrer Atemalkohol sowie Hinweise auf Bet√§ubungsmittelkonsum konstatiert werden. Dar√ľber hinaus f√ľhrte er unerlaubt einen Teleskopschlagstock in seinem Pkw mit. Der F√ľhrerschein sowie der Schlagstock wurden sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrer wurden Straf- sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Polizeiautobahnstation Montabaur