Freitag, 16. April 2021

Letztes Update:02:33:57 PM GMT

region-rhein.de

Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKW und eines Sattelzuges

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am heutigen Donnerstag gegen 10:44 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Köln, Höhe Anschlussstelle Diez.

Ein auf dem mittleren Fahrstreifen fahrender PKW fuhr aus ungeklärten Gründen unter einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Auflieger eines Sattelzuges. Der PKW wurde unter dem Auflieger verkeilt und noch mehrere hundert Meter weit mitgeschleift.

Der Fahrer des PKW wurde schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Die BAB 3 musste aufgrund der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

Zeugen werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Montabaur zu melden.

Polizeiautobahnstation Montabaur