Samstag, 19. Juni 2021

Letztes Update:12:30:28 PM GMT

region-rhein.de

Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol mit anschließender Unfallflucht

Am Donnerstag, den 10.06.2021 gegen 22:55 h meldet eine Anwohnerin aus der Jacobystraße in 56170 Bendorf / Rhein dass ihr PKW durch eine Unfallflucht massiv im Bereich der Fahrzeugfront beschädigt wurde. Bei der im Anschluss durchgeführten Unfallaufnahme können am Tatort Hinweise auf den flüchtigen PKW gesichert werden. Im Rahmen der Fahndung, können wenig später Fahrzeug sowie der flüchtige Fahrer im Bereich der August-Thyssen-Straße ausfindig gemacht werden. Da der 41-jährige Fahrzeugführer deutlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln steht, wird er im Anschluss zwecks Blutentnahme zur hiesigen Dienststelle sistiert. Der mitgeführte Führerschein wurde durch die eingesetzten Beamten einbehalten. Entsprechende Strafverfahren gegen den wenig kooperativen Fahrzeugführer wurden eingeleitet.

Polizeiinspektion Bendorf