Montag, 21. Oktober 2019

Letztes Update:07:05:15 AM GMT

region-rhein.de

Ausbaubeiträge abschaffen?

Drucken

CDU Kestert lädt zur Info-Veranstaltung am 8. Mai 2019, 19:00 Uhr, in das Hotel Krone

Die Erneuerung oder der Umbau gemeindlicher Straßen gehen immer mehr ins Geld. Gerade Kommunen mit defizitärem Haushalt werden von der Kommunalaufsicht verpflichtet, für diese Leistungen Straßenausbaubeiträge von den Grundstückseigentümern zu erheben.

Aktuell wird heftig über die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge diskutiert. Ein Thema, das alle betreffen kann.

Die CDU lädt zu diesem wichtigen Thema am Mittwoch, 8. Mai 2019, um 19:00 Uhr in das Hotel Krone, Rheinstraße 37, 56348 Kestert ein.

Matthias Lammert, MdL, innenpolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion wird auf die aktuelle Situation eingehen und in einer anschließenden Diskussion für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

Zu der Veranstaltung sind interessierte Bürger und Bürgerinnen herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Online-Umfrage und weitere Informationen zum Thema gibt es auch unter https://www.cdurlp.de/strassenausbau