Vorläufiges Ergebnis der Kreistagswahl vom 26. Mai 2019

Drucken

Rhein-Lahn-Kreis. Das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl vom Sonntag, 26. Mai 2019, liegt vor. Der neue Kreistag, der am Montag, 24. Juni 2019, erstmals zusammen tritt, wird wie der vorherige 42 Mitglieder haben.

Der Wahlleiter, Landrat Frank Puchtler, gab jetzt folgende Ergebnisse bekannt: SPD: 28,1 Prozent/zwölf Sitze, CDU: 27,0 Prozent/12 Sitze, FDP: 5,8 Prozent/zwei Sitze, Bündnis 90/Die Grünen: 13,5 Prozent/sechs Sitze, FWG: 10,6 Prozent, vier Sitze, Die Linke: 3,3 Prozent/ein Sitz, AfD: 7,9 Prozent/drei Sitze, Freie Wähler: 3,9 Prozent/zwei Sitze. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,7 WahlbeteiligungProzent.

Der Wahlausschuss tagt am kommenden Montag, 3. Juni 2019, um das offizielle amtliche Endergebnis festzusetzen.