Donnerstag, 02. April 2020

Letztes Update:08:52:11 PM GMT

region-rhein.de

SPD Rhein-Lahn

Drucken
SPD Rhein-Lahn feiert Sommerfest im Rahmen des 100-jährigen Ortsvereinsjubiläums in Katzenelnbogen

Das Vorstandsteam der SPD Rhein-Lahn um seinen Vorsitzenden Mike Weiland und des SPD-Ortsvereins Katzenelnbogen mit dem Vorsitzenden Peter Schleenbecker laden Mitglieder, Freunde und Gönner, aber insbesondere auch Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter von Vereinen ganz herzlich zum diesjährigen SPD-Sommerfest ein, das gleichzeitig mit dem 100-jährigen Jubiläum des Ortsvereins Katzenelnbogen gefeiert wird. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 16. Juni 2019, in Katzenelnbogen, auf dem Gelände des Einrich-Museums, Stiftstraße 5, statt. Das Fest startet ab 10.30 Uhr.
Das Jahr 1919 war ein politisch sehr bewegtes Jahr. Bei der Wahl zur Nationalversammlung im Januar waren zum ersten Mal Frauen wahlberechtigt und wählbar. Im Februar wurde Friedrich Ebert zum ersten Reichspräsident der Weimarer Republik. Im Juni beendete die Unterschrift der deutschen Delegation unter den Friedensvertrag in Versailles offiziell den ersten Weltkrieg. In dieser politisch unruhigen Zeit wurde der SPD-Ortsverein Katzenelnbogen gegründet. Das ist nun 100 Jahre her. Dieser 100. Geburtstag soll im Rahmen des Sommerfestes ebenfalls gebührend gefeiert werden.
Für das leibliche Wohl haben die Sozialdemokraten bestens gesorgt. Ein Spielemobil und eine Hüpfburg sorgen für Kurzweil der Kinder.
Neben vielen Gästen werden der SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz, Staatsminister, Frank Puchtler, Landrat, der Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff und der SPD-Kreisvorsitzende Mike Weiland mit dabei sein. Unter anderem werden sie auch langjährige Mitglieder aus dem Einrich ehren und die SPD Aar-Einrich wird ihren Bürgerpreis an verdiente Ehrenamtler verleihen. Bis in den späten Nachmittag hinein heißt es am Einrich-Museum, sich einmal Zeit für gute Gespräche in geselliger und familiärer Atmosphäre zu nehmen. Dank der Unterstützung des SPD-Ortsvereins, der das Fest mit der Kreispartei vorbereitet und ausrichtet ist die Rhein-Lahn-SPD in diesem Jahr wieder im Einrich zu Gast.
Bei schlechter Witterung besteht die Möglichkeit, die Veranstaltung im Museum durchzuführen. Der Weg nach Katzenelnbogen lohnt sich folglich bei jeder Witterung.