Mittwoch, 18. September 2019

Letztes Update:04:36:30 PM GMT

region-rhein.de

Amtliche Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Kamp-Bornhofen

Drucken

Ausschüsse für die neue Legislaturperiode wurden gewählt

Gemeinderat bildet neuen Fremdenverkehrs- und BUGA-Ausschuss

Der Gemeinderat wählte in seiner jüngsten Sitzung sämtliche Ausschussmitglieder für die angelaufene Legislaturperiode von 2019 bis 2024. Die Besetzung der Gemeindeausschüsse mit Ratsmitgliedern (RM) und Nicht-Ratsmitgliedern sieht wie folgt aus:

Hauptausschuss (4 Sitze SPD-Fraktion, 2 Sitze WIR-Fraktion):

Mitglied: Max Lewentz (RM)                          Stellvertreter: Theres Heilscher (RM)

Mitglied: Willi Pusch (RM)                             Stellvertreter: Sadia Ibrahim (RM)

Mitglied: Michael Wendling                           Stellvertreter: Marcel Heilscher

Mitglied: Jürgen Dedekind                            Stellvertreter: Heribert Weinand

Mitglied: Hubert Möschen (RM)                    Stellvertreter: Franz Heimes (RM)

Mitglied: Jannik Morkramer                           Stellvertreter: Erik Seyfried

Fremdenverkehrs- und BUGA-Ausschuss (4 Sitze SPD-Fraktion, 2 Sitze WIR-Fraktion):

Mitglied: Max Lewentz (RM)                          Stellvertreter: Theres Heilscher (RM)

Mitglied: Willi Pusch (RM)                             Stellvertreter: Sadia Ibrahim (RM)

Mitglied: Michael Wendling                           Stellvertreter: Marcel Heilscher

Mitglied: Jürgen Dedekind                            Stellvertreter: Heribert Weinand

Mitglied: Uwe Girnstein (RM)                        Stellvertreter: Margit Beise (RM)

Mitglied: Rainer Weinand                              Stellvertreter: Eva-Maria Stedtner

Rechnungsprüfungsausschuss (3 Sitze SPD-Fraktion, 2 Sitze WIR-Fraktion):

Mitglied: Max Lewentz (RM)                          Stellvertreter: Mike Weiland (RM)

Mitglied: Theres Heilscher (RM)                   Stellvertreter: Walter Querbach (RM)

Mitglied: Sadia Ibrahim (RM)                         Stellvertreter: Willi Pusch (RM)

Mitglied: Erwin Klös (RM)                              Stellvertreter: Margit Beise (RM)

Mitglied: Franz Heimes (RM)                         Stellvertreter: Uwe Girnstein (RM)

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister

Freibad-Gebäude werden saniert

Gemeinderat beschloss Auftragsvergabe an Architekt Roland Koch

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus einstimmig beschlossen, den Planungsauftrag zur Sanierung der Freibad-Gebäude an Architekt Roland Koch aus der Nachbargemeinde Filsen zu vergeben. Der Ortsbürgermeister verwies vorab auf die Vorberatungen hierzu und teilte mit, dass Architekt Roland Koch Interesse an einem Planungsauftrag und sich bereiterklärt hat, die Kostenermittlung zeitnah durchzuführen. Seitens der VG-Verwaltung wurde auch geprüft und mitgeteilt, dass es sich um eine Unterhaltungsmaßnahme handelt, für die keine Kreditgenehmigung durch die Kommunalaufsicht erforderlich wird. Insofern könne der Gemeinderat auch zum jetzigen Zeitpunkt die Auftragsvergabe an Architekt Roland Koch beschließen. Sobald sämtliche Kosten und dann auch der Zuschussbetrag (40 % Städtebauförderung) feststehen werde ein Nachtragshaushalt aufgestellt.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister

Gartengelände im Rheinvorgelände sollen einheitlich aussehen

Gemeinderat beschloss umfassende Ausstattung mit Gartenhäusern

In der jüngsten Gemeinderatsitzung erinnerte der Ortsbürgermeister daran, dass gemäß der einzelnen Vereinbarungen mit den Eigentümern der Gartengrundstücke dort auf Kosten des Landes Gartenhäuser und Stellplätze auf Höhenniveau des Radweges errichtet werden. Dies gelte jedoch nicht für die 3 restlichen Grundstücke, die sich derzeit in Gemeindebesitz befinden und nach Abschluss der Maßnahme verkauft werden müssen um dem Land das Geld zurück zu zahlen. Erster Beigeordneter Peter Wendling hatte vorgeschlagen, auf jeden Fall auch auf diesen 3 Grundstücken in Sachen Gartenhäuser und Stellplätze Fakten zu schaffen, damit nicht nach einem Verkauf anschließend beispielsweise Wellblechhütten errichtet werden, die nicht in das Gesamtbild passen. Die Kosten hierfür sollen durch die Gemeinde vorfinanziert und später beim Verkauf wieder vereinnahmt werden. Bis jetzt liegen bereits 5 Bewerbungen vor und eine Ausschreibung ist noch nicht erfolgt.

Der Gemeinderat beschloss sodann einstimmig, auch auf den 3 verbleibenden Gemeinde-Grundstücken Gartenhäuser und Stellplätze errichten zu lassen. Die Kosten werden durch die Gemeinde vorfinanziert und auf den Verkaufspreis (10 € je m2) draufgeschlagen.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister

Führungen im historischen Ortskern mit Dr. Winfried Monschauer

Nächster Termin am Freitag, 02. August 2019, 17.00 Uhr

In Absprache mit unserem Verein für Heimatgeschichte werden in den Sommermonaten wieder monatlich Gästeführungen im historischen Ortskern angeboten. An diesen sehr interessanten Führungen von Dr. Winfried Monschauer können natürlich auch Einheimische gerne teilnehmen. Die nächste Führung erfolgt am Freitag, 02. August 2019 und zum Abschluss der Gästeführung besteht die Möglichkeit, das Heimatmuseum im Rathaus zu besichtigen. Zur Teilnahme an einer solchen Führung ist eine Anmeldung in unserer Tourist-Info im Rathaus erforderlich, gerne auch telefonisch unter der Nummer 9373. Die Teilnehmergebühr für die Führung beträgt pro Person 2,50 €.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters im Rathaus, 1. Etage, finden am Freitag, 02.08.2019, 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, statt.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister