Dienstag, 20. August 2019

Letztes Update:06:20:53 PM GMT

region-rhein.de

Aarbergen und Rhein-Lahn-Kreis wollen Kooperation verstärken

Drucken

Rhein-Lahn-Kreis. Zu einem ersten offiziellen Meinungsaustausch trafen jetzt sich der neue Bürgermeister der hessischen Gemeinde Aarbergen, Matthias Rudolf, und Landrat Frank Puchtler im Kreishaus des Rhein-Lahn. Der 52-jährige Rudolf, der seit rund 20 Jahren mit seiner Familie in Diez lebt, wurde zum Bürgermeister der hessischen Gemeinde gewählt, welche direkt an die Verbandsgemeinde Aar-Einrich grenzt. Landrat Puchtler und Bürgermeister Rudolf vereinbarten eine weitere Verstärkung der interkommunalen Zusammenarbeit über die Landesgrenzen hinweg wie in den Bereichen Tourismus und Mobilität.

Foto: Landrat Frank Puchtler und Aarbergens Bürgermeister Matthias Rudolf trafen sich im Kreishaus zu einem ersten Meinungsaustausch.