Mittwoch, 11. Dezember 2019

Letztes Update:10:38:50 PM GMT

region-rhein.de

Amtliche Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Kamp-Bornhofen

Drucken

Gelobter Tag: 75. Jahrestag des Gelöbnisses der Gemeinde

Wallfahrt und Hochamt in Bornhofen am Sonntag, 08.12.2019

Am 23.10.1944 legten unsere Vorfahren am Gnadenbild der Mutter Gottes in der Wallfahrtskirche in Bornhofen ein Gelöbnis ab, um vor den Gefahren des zweiten Weltkrieges verschont zu bleiben. Wir gelobten, Maria zu ehren jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember zur Mutter Gottes zu beten, wenn wir den Krieg überleben würden. Dieser „Gelobte Tag“ findet seit dem in unserer Heimatgemeinde statt. Am Sonntag, 08.12.2019, steht nun das 75. Jubiläum dieses gelobten Tages an. Wir treffen uns um 10.45 Uhr an der Kapelle Salve auf der Zeil und pilgern von dort unter musikalischer Begleitung der Kolping-Kapelle zur Wallfahrtskirche in Bornhofen. Dort angekommen findet um 11.15 Uhr ein Hochamt statt, welches ebenfalls von unserer Kolping-Kapelle musikalisch umrahmt wird.

Leider geraten solche traditionellen Termine wie auch der Volkstrauertag immer mehr in Vergessenheit, obwohl uns Jahr für Jahr und in 2019 räumlich immer näher vor Augen geführt wird, das Frieden auch in Europa keine Selbstverständlichkeit, die Angst vor Krieg und Terror tagesaktuell ist.

In diesem Sinne werben wir als Kirchen- und Zivilgemeinde auch auf diesem Wege für eine starke Teilnahme am gelobten Tag, um ein Zeichen zu setzen für den Frieden und eine gute Zukunft unserer Gemeinde. Machen Sie mit!

Frank Kalkofen                                       Anne Weinand und Heribert Schneller

Ortsbürgermeister                                       Kirchengemeinde Kamp-Bornhofen

2. Charity-Day in Kamp-Bornhofen am 14.12.2019

Weihnachtsmarkt mit Baumverkauf am Hotel Rheingraf

Am 14.12.2019 startet in unserer Gemeinde wieder der alljährliche Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsbaumverkauf von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu Gunsten der „Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.“ am von der leyenschen Hof vor dem Hotel Rheingraf. Hierbei handelt es sich um eine Kooperation des Hotels mit der Familie Fischbach aus Lykershausen, zu Gunsten der von unserer Mitbürgerin Helma Kutzner geführten Einrichtung.

In diesem Jahr konnten die Veranstalter neben diversen kulinarischen Verkaufsständen auch ein Kinderkettenkarussell, diverse Handwerks- und Handarbeitsstände sowie einen Kunstschmied organisieren. Ganz besonders freuen wir uns über die Teilnahme vom Förderverein des Kindergartens und der Aktion „Herzkissen Rhein-Mosel-Lahn“, denn wie in jedem Jahr steht der Weihnachtsmarkt unter dem Motto: „Hilfe aus der Region – für die Region“.

Ab 17.00 Uhr begleitet die Kolping-Kapelle mit weihnachtlichen Klängen das Markttreiben, bis gegen 18.00 Uhr kommt auch der St. Nikolaus zum Weihnachtsmarkt und wir unsere kleinen und großen Kinder überraschen. Ab 20.00 Uhr geht es heiß her, denn die Akustik Rock/Pop Gruppe „UmbauPause“ aus Boppard wird den Gästen der anschließenden Glühweinparty ordentlich einheizen. Von jedem verkauften Glühwein spendet der Veranstalter 1€ für die Jugendarbeit der Kolping-Kapelle.

Aus Sicht des Veranstalters sind weitere Standbetreiber mit Advents- und Weihnachtsartikeln ausdrücklich erwünscht! Infos und Anmeldung sowie Reservierung von Weihnachtsbäumen sind beim Hotel Rheingraf unter Rufnummer 06773/280 möglich.

Bereits jetzt sage ich schon mal allen Beteiligten namens der Gemeinde für die Fortsetzung dieser tollen Idee und die hoffentlich erneut erfolgreiche Umsetzung dieser Initiative herzlich Dankeschön! Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch Gäste aus den Nachbargemeinden, sind herzlich willkommen!

Frank Kalkofen, Ortsbürgermeister

Neuer Blumenschmuck vor Rathaus und entlang der Parkplätze

Dankeschön geht an Blumen Storm und Rentnerband

Von Blumen Strom gespendet und von unserer Rentnerband eingepflanzt; die Gemeinde sagt allen Beteiligten herzlich Dankeschön! Foto: Birgith Gras

Frank Kalkofen, Ortsbürgermeister

Adventszeit eröffnet: Gemeinderat stellt Weihnachtsbaum auf

Einen schönen Weihnachtsbaum haben vergangenen Samstag Ratsmitglieder und weitere freiwillige Helfer auf dem Platz „Am Alten Markt“ aufgestellt.

Foto: Theres Heilscher

Frank Kalkofen, Ortsbürgermeister



Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters im Rathaus, 1. Etage, finden am Freitag, 13.12.2019, 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, statt.

Frank Kalkofen, Ortsbürgermeister