Freitag, 25. September 2020

Letztes Update:06:38:38 PM GMT

region-rhein.de

Glocken in Arnstein läuten wieder

Drucken

Pünktlich zum Hochfest Christi Himmelfahrt erklingen nach Reparatur der Läuteanlage wieder die seit langem verstummten Glocken der Wallfahrtskirche Arnstein und erschallen zum Lob und Ruhme Gottes im unteren Lahntal.

Sie läuten ab sofort täglich zum Angelus um 7:00, 12:00 und 19:00 Uhr sowie jeden Samstag um 17:30 Uhr zum Einläuten des Sonntags. Außerdem läuten sie eine Viertelstunde vor den Gottesdiensten, sobald wieder welche nach der akuten Corona-Pandemie stattfinden.

Die katholische Kirchengemeinde bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern. Vorallem dankt sie auch dem Verein Peregrini e.V., der die Spendenaktion initiiert hat.

Allen voran ist hierbei dessen 1. Vorsitzende Gaby Fischer zu nennen, die in stundenlanger Arbeit die schönen Halsketten gebastelt hat, die als Dankeschön zur Spende in der Kirche bereitliegen. Mögen die Glocken über die an Pfingsten endende Osterzeit hinaus Gläubige zum Gebet im Alltag ermuntern.