Freitag, 15. Januar 2021

Letztes Update:10:53:09 AM GMT

region-rhein.de

Online-Broschüre NAVI wurde aktualisiert

Drucken

Rhein-Lahn-Kreis. Die aktuelle Version der Broschüre NAVI  präsentierten Dorothea Samson von der Arbeitsagentur Montabaur, Sonja Querbach vom Job-Center Rhein-Lahn und Dorothee Milles-Ostermann von der Gleichstellung des Rhein-Lahn-Kreises zusammen mit  Landrat Frank Puchtler im Kreishaus in Bad Ems.

Qualifizierte Hilfe gibt es nicht nur „woanders", sondern auch hier im Rhein-Lahn-Kreis! Ohne Navigation den richtigen Weg zu finden ist oft schwer. Vor tiefgreifenden Veränderungen stellen sich viele Fragen: Was gefällt mir nicht mehr an meiner aktuellen Situation? Wie kann ich eine Arbeit finden, die mir besser gefällt? Oder aber: Wie kann ich diese Arbeit, die mir Freude macht, behalten? Welche Rahmenbedingungen müssen für mich erfüllt sein, um berufliche Perspektiven zu entwickeln? Welche Unterstützung gibt es wo, um die Kinderbetreuung zu sichern? Wie kann ich gleichzeitig meine Familie managen?

Wie schaffe ich es, allen gerecht zu werden, auch mir?

Die Online-Broschüre ist ein Wegweiser zu den vielfältigen Angeboten. Sie finden Einrichtungen und Beratungsstellen, die teilweise sogar kostenfrei sind. Die Broschüre kann auf der Homepage der Kreisverwaltung unter „Gleichstellung“ heruntergeladen werden.

Der Landrat lobte die kooperative Idee, die hinter der Arbeit für die neue Broschüre steht. Das Arbeiten in Netzwerken sei ein wichtiger Bestandteil der Gleichstellungsarbeit. Aus diesem Grunde war es nur folgerichtig, die Anregung der Agentur für Arbeit für eine neue gemeinsame Broschüre anzunehmen.