Freitag, 15. Januar 2021

Letztes Update:10:53:09 AM GMT

region-rhein.de

Amtliche Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Kamp-Bornhofen

Drucken

Bund und Land fördern Gebäudesanierung im Freibad -  Innenminister Roger Lewentz übergibt Förderbescheid

Freuen sich über die 90-%ige Förderung zur Sanierung der Freibadgebäude, v.l.n.r.: Beigeordnete Lene Lewentz, Ortsbürgermeister Frank Kalkofen, VEF-Vorstandsmitglied Harald Kimmel, Innenminister Roger Lewentz und VG-Bürgermeister Mike Weiland.

Mitbürger und Innenminister Roger Lewentz hatte letztes Wochenende erfreuliche Post im Gepäck und übergab der Gemeinde den Förderbescheid zur Sanierung der Freibadgebäude. Der Zuschuss beträgt 162.000 € und berechnet sich wie folgt: Die zuwendungsfähigen Kosten wurden auf 180.530 € ermittelt, darauf werden die 90 % gewährt. Die Gesamtbaukosten sind mit 262.323,60 € wesentlich höher, allerdings ist die Gemeinde im Freibadbereich vorsteuerabzugsberechtigt, sodass die Nettokosten mit 220.440 € gelten und die Gemeinde die Mehrwertsteuer von 41.883,60 € vom Finanzamt zurück erhält. Leider nicht förderfähig sind die anteiligen Kosten für den Eintritts- und Kioskbereich in Höhe von netto 39.910 €, da die Gemeinde diesen Bereich verpachtet hat und daher nicht mit öffentlichen Geldern unterstützt werden darf. Ortsbürgermeister Frank Kalkofen hat sofort nach Erhalt des Förderbescheids Architekt Roland Koch beauftragt, die letzten Abstimmungen mit der VG-Verwaltung vorzunehmen und die Ausschreibung auf den Weg zu bringen, schließlich soll zumindest der Eintritts- und Kioskbereich sowie der Bereich der Nasszellen nach Möglichkeit bis zum Beginn der diesjährigen Badesaison umgesetzt sein. Was bis dahin bautechnisch nicht realisiert werden kann wird nach Ende der Badesaison 2021 baulich umgesetzt.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters im Rathaus, 1. Etage, finden am Freitag, 15.01.2021, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, und am Freitag, 22.01.2020, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, statt.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister