Montag, 18. Januar 2021

Letztes Update:04:07:38 PM GMT

region-rhein.de

Anstatt Neujahrsempfang: VG-Bürgermeister Mike Weiland lädt zur Video-Sprechstunde ein

Drucken

In den zurückliegenden Monaten ist die Verbandsgemeinde Loreley bisher relativ gut durch die schwierige Zeit Pandemie gekommen. Verbunden mit dem Dank an die Pflegerinnen und Pfleger, das Gesundheitswesen sowie alle Hilfs- und Einsatzkräfte gilt aber unsere Anteilnahme auch den Verstorbenen und deren Angehörigen. Der Impfstart gibt uns nun im neuen Jahr endlich Hoffnung, mit einem Blick nach vorn und dennoch die Corona-Regeln einhaltend, dass wir mit einem rücksichtsvollen Miteinander auch diese schwierige Phase mit dem Ziel überwinden, sich wieder umarmen, sich begegnen, miteinander feiern zu können und zeitgleich aber auch Menschen vor gesundheitlichen Schäden zu bewahren. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley, Mike Weiland, ermuntert daher die Bürgerinnen und Bürger, sich impfen zu lassen, sobald es für die jeweilige Person möglich ist! „Mit einem weiterhin guten Zusammenhalt und Miteinander dürfen wir alle Hoffnung auf ein besseres Jahr 2021 haben“, so Mike Weiland.

Anstelle eines Neujahrsempfangs der Verbandsgemeinde, der persönlichen Begegnung mit den ehrenamtlich für die Gesellschaft Aktiven, bietet Mike Weiland für Bürgerinnen und Bürger eine Online-Sprechstunde an, um sich über aktuelle Themen auszutauschen. Diese findet am Dienstag, 26. Januar 2021, von 18.00 – 19.00 Uhr, per Videokonferenz statt.

Eine Anmeldung mit vollständigem Namen, Anschrift, ggf. Funktion und Telefonnummer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ist erforderlich. Die Zugangsdaten werden etwa einen Tag vor der Veranstaltung per Mail übermittelt. Rückfragen telefonisch sind unter 06771 919-0 möglich.