Sonntag, 24. Juni 2018

Letztes Update:02:54:03 AM GMT

region-rhein.de

Sitzung des Fachbereichsausschusses in Lahnstein

Drucken

Kindertagesstättenbedarf steigt

Lahnstein. Am 06. März 2018 fand eine Sitzung des Fachbereichsausschusses 3 statt. Sitzungsort war das Technische Hilfswerk Ortsverband Lahnstein, Ahlerhof. Vor Eintritt in die Tagesordnung gab der Ortsbeauftragte, Stephan Heinz, einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben des THW. Die Ausschussmitglieder waren beeindruckt von der Aufgabenvielfalt und dem Engagement der Mitglieder des Ortsverbands Lahnstein.

Danach gab ein Vertreter des Jugendkulturzentrums Lahnstein eine Übersicht über die Angebote der Einrichtung und ging hierbei auch auf die angebotenen Ferienfreizeiten und Kooperationen mit Schulen sowie einer Vielzahl weiterer Träger und Gruppierungen ein.

Weiterhin wurde dem Ausschuss die aktuelle Flüchtlingssituation in Lahnstein vorgestellt. In der Volkshochschule Lahnstein werden seit Februar 2018 unterschiedliche Sprachkurse angeboten. Ab April 2018 findet ein Sprachkurs für Mütter mit Kleinkindern statt. Die Koordinatorin im Rahmen der Flüchtlingshilfe in Lahnstein, Dr. Elisabeth Appel-Kummer, wird umziehen, so dass sie ihr Engagement nicht fortführen kann. Die Ausschussmitglieder bedankten sich für die geleistete hervorragende Arbeit.

Der Ausschuss erhielt einen Überblick über die Entwicklung der Kindertagesstättensituation in Lahnstein. Entgegen früheren Prognosen über einen Rückgang der Kinderzahlen hat der Kindertagesstättenbedarfsplan des Kreises allein innerhalb von 5 Jahren eine Steigerung von 182 Plätzen ergeben. Der Ausschuss beauftragte die Verwaltung, auf ein bedarfsgerechtes Kindertagesstättenangebot in Abstimmung mit Jugendamt und Landesjugendamt hinzuwirken.

Weitere Informationen zu den Lahnsteiner Gremien, den Mandatsträgern und anstehende Sitzungstermine finden sich auf der städtischen Homepage unter www.lahnstein.de (Rubrik Verwaltung, Rat und Gremien).