Freitag, 19. Oktober 2018

Letztes Update:04:51:05 PM GMT

region-rhein.de

Sprachkurs für Ayslbewerberinnen gestartet

Drucken

Kinderbetreuung groß geschrieben

Lahnstein. Seit Montag, den 9. April 2018, findet dreimal wöchentlich ein Sprachkurs für Asylbewerberinnen im evangelischen Gemeindehaus, in der Wilhelmstraße in Lahnstein, statt.

Dieser Kurs, der von der VHS Lahnstein und der Stadtverwaltung Lahnstein gemeinsam organisiert wird, richtet sich explizit an junge Mütter aus den verschiedensten Ländern.

Während die Frauen mit den Deutschlehrerinnen, Jutta Wiemers und Hannele Hammarberg, ihre Deutschkenntnisse verbessern (Ziel ist das Erreichen des Sprachniveaus B1), werden ihre Kinder liebevoll im Nebenraum von zwei weiteren Damen, Heike Bruchhof und Christa Neumeier, betreut.

An dem Kurs nehmen etwa zwanzig Frauen teil, die aufgrund der Betreuung ihrer Kinder sonst keinerlei Möglichkeit hätten, einen Sprachkurs zu absolvieren.