Mittwoch, 23. Oktober 2019

Letztes Update:05:47:54 PM GMT

region-rhein.de

„Schönste Vorgärten“ prämiert

Drucken

Bereits zum 19. Mal begutachtete der Kur- und Verkehrsverein Lahnstein (KVL) mit dem Wettbewerb "Der schönste Vorgarten/Balkon" etliche Vorgärten. Wie bereits in den Vorjahren wurde statt spezieller Bereiche, Siedlungen oder Straßenzüge alle von Bürgern gemeldete Hinweise auf schöne Vorgärten zusammengetragen. Im Frühjahr bereits rief der KVL über die Presse dazu auf, die schönsten Vorgärten und Balkone zu melden.

Am Montag der Lehner Kirmes war es dann wieder soweit: Die Sieger kamen ins Lehner Weindorf und wurden mit Urkunden und Gutscheinen, prämiert. „Mit dem Wettbewerb“, so der Vorsitzende Günter Groß, „wollen wir als Verein einen Beitrag leisten, unsere Stadt liebens- und lebenswert zu erhalten“. Der KVL bedankt sich in diesem Zusammenhang ganz herzlich bei den Niederlahnsteiner Blumenhäusern Bothe und Degen für deren Unterstützung im Rahmen der Lehner Kirmes.
Das sind die diesjährigen Sieger des Vorgarten-Wettbewerbs: 1. Platz Familie Mustafa (Rheinhöhenweg); 2. Platz Frau Lisa Kunz (Dr. Michel Straße); 3. Platz Familie Dornbusch (Im Lag); weitere Sieger: Familie Abt (Knappenweg), Familien Laco/Marx (Sauergasse), Familie Ohnheiser-Nourvortne (Oberheckerweg), Familie Struth (Otto-Wels-Straße), Familie Knoof (Hirschsprung); Familie Schwirzheim (Sebastianusstraße) und Familie Müller (Am Kurpark).
(Foto: KVL)