Mittwoch, 23. Oktober 2019

Letztes Update:05:47:54 PM GMT

region-rhein.de

Niederlahnsteiner Carneval Verein e.V.

Drucken

Ausflug zu "Asbach" und mehr...

Fast 40 Personen nahmen am Vereinsausflug des NCV teil. Zunächst ging es den Rhein entlang nach Rüdesheim zum "Asbach Besucher Center und Wein Destillerie". In einem interessanten Film lernten die Besucher die Geschichte der Firma Asbach kennen, um danach mehrere Sorten des Kultgetränkes zu verkosten. "Asbach Uralt" ist der Markenname des ältesten deutschen Weinbrands, benannt nach dem Unternehmensinhaber Hugo Asbach. Und jedem dürfte der Slogan "Im Asbach ist der Geist des Weines" aus Funk und Fernsehen bekannt sein.
Weiter in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden! Mit der denkmalgeschützten Nerobergbahn - dem "schrägsten" Wahrzeichens der Stadt - fuhren die NCV'ler auf den Neroberg. Ein tolles Erlebnis! Diese älteste mit Wasserballast betriebene Standseilbahn in Deutschland wurde im Jahr 1888 erbaut und fährt seit dieser Zeit mit den original erhaltenen Wagen den Berg hinauf und runter. Das gemeinsame Abendessen und eine Weinprobe fand in Rauenthal - einem Stadtteil von Eltville - statt. Sicher und sehr gut fuhren die Gäste übrigens im Reisebus der Firma Kröber. Es war ein überaus gelungener Ausflug!