Freitag, 26. Februar 2021

Letztes Update:09:21:07 AM GMT

region-rhein.de

Theater Lahnstein spielt „Der Mann, der sich nicht traut“

Drucken

Vorstellungen in der Stadthalle Lahnstein

Lahnstein. Im Oktober holt das Theater Lahnstein die Aufführungen der Komödie „Der Mann, der sich nicht traut" von Curth Flatow nach. Eigentlich hätte das Stück im März Premiere feiern sollen, wurde aber aufgrund der Ausbreitung der Covid-19-Pandmie zunächst abgesagt und jetzt in die größere Veranstaltungsstätte, die Stadthalle in Lahnstein, verlegt.

Das turbulente und kurzweilige Stück dreht sich um den Standesbeamten Wolfgang Jäger, der seit seiner Scheidung ein gut organisiertes Junggesellenleben führt und privat ein glühender Gegner der Institution Ehe ist. Eines Tages erfährt er mit Entsetzen, dass sein Sohn heiraten will. Zu allem Unglück begegnet ihm am selben Tag eine Frau, die sein streng geregeltes Gefühls- und Liebesleben gehörig durcheinander bringt.

Tickets gibt es unter www.ticket-regional.de, im Ticketservice der Stadthallenverwaltung, im Theaterbüro und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional. Wer noch Karten von März oder April hat, sollte sich direkt im Theaterbüro unter der 02621 610645 melden.

Gespielt wird vom 05. bis 18. Oktober täglich um 20.00 Uhr bzw. sonntags um 18.00 Uhr.