Mittwoch, 04. August 2021

Letztes Update:11:00:17 AM GMT

region-rhein.de

Ehepaar Brigitte und Gerhard Klatt feierte Diamantene Hochzeit

Drucken

Lahnstein. Brigitte und Gerhard Klatt konnten am 14. Juli 2021 auf 60 gemeinsame Ehejahre zurückblicken.

Gerhard Klatt stammt aus der näheren Umgebung von Danzig und seine Ehefrau aus Gießen. Der Jubilar arbeitete zunächst im Bergbau. Bereits 1956, im Jahr der Gründung der Bundeswehr, trat er seinen Dienst als Soldat an. Während eines Heimaturlaubs lernte er seine Ehefrau kennen, die zunächst als Sekretärin arbeitete.

Seit 1962 wohnen die Eheleute in Lahnstein. Nachdem die beiden Töchter „aus dem Gröbsten heraus waren“, arbeitete die Jubilarin 15 Jahre als Politesse und anschließend weitere 15 Jahre im Innendienst, beides beim Polizeipräsidium in Koblenz. Gerhard Klatt beendete nach Erreichen der Altersgrenze seinen aktiven Dienst bei der Bundeswehr als Stabsfeldwebel.

Das Ehepaar ist sportlich veranlagt und fährt gerne Fahrrad. Der Jubilar, bereits im 89. Lebensjahr, fährt, wenn möglich, jeden Tag eine ausgedehnte Runde mit dem Zweirad.

Anlässlich ihrer Diamantenen Hochzeit war – wie bei der Goldenen Hochzeit – eine Kreuzfahrt geplant, die aber der Pandemie zum Opfer fiel. Und so feierten die beiden ihr seltenes Ehejubiläum mit engen Freunden und im Kreis ihrer Familie, zu denen auch ihre drei Enkel gehören, auf die sie sehr stolz sind.

Der Bürgermeister der Stadt Lahnstein, Adalbert Dornbusch, überbrachte dem Jubiläumshochzeitspaar die Glück- und Segenswünsche des Oberbürgermeisters Peter Labonte, des Landrats Frank Puchtler und der Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Für die Stadt Lahnstein überreichte ihr Bürgermeister Dornbusch einen liebevoll mit fair gehandelten Produkten zusammengestellten Präsentkorb aus dem Weltladen und ein Geldpräsent des Rhein-Lahn-Kreises.