Montag, 27. September 2021

Letztes Update:02:37:58 PM GMT

region-rhein.de

Tag des offenen Denkmals in Lahnstein unter geänderten Zutrittsbestimmungen

Drucken

Besichtigungen und Führungen gemäß der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung

Lahnstein. Wie angekündigt sind anlässlich des „Tag des offenen Denkmals“ in Lahnstein der Pulverturm, der Hexenturm, das Stadtmauerhäuschen, das Fastnachtsmuseum, die Johanniskirche und der Wasserturm Braubacher Straße geöffnet.

Gemäß der ab Sonntag geltenden 26. Coronabekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz sind ab Sonntag keine Personenbegrenzungen mehr vorgeschrieben, wenn höchstens 25 nicht-immunisierte Personen an einer Führung teilnehmen. Daher müsse alle Besucherinnen und Besucher nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Ein solcher Test darf nicht älter sein, als 24 Stunden. Zudem besteht weiterhin die Pflicht zur Kontaktverfolgung.