Donnerstag, 19. September 2019

Letztes Update:05:08:03 AM GMT

region-rhein.de

Alles Wichtige zur Europawahl

Drucken
Broschüre "Wahlen zum Europäischen Parlament" bei der Landeszentrale für politische Bildung kostenlos erhältlich / Direkt zum Mitnehmen in Mainz, Koblenz, Osthofen und Hinzert / Als pdf-datei zum Download

Die neue Broschüre "Wahlen zum Europäischen Parlament" ist ab sofort bei der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) kostenlos erhältlich!
Ca. 400 Millionen Menschen sind zwischen dem 23. und 26. Mai 2019 in den EU-Mitgliedsländern wahlberechtigt, um das 9. Europaparlament in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl zu bestimmen. In Deutschland wird am 26. Mai 2019 gewählt, zeitgleich mit den Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz.

Wer darf wählen? Welche Rechte hat das Europäische Parlament? Wie funktioniert es? Wie ist es organisiert? Wie ist seine Stellung im Vergleich zum Europäischen Rat und der Europäischen Kommission? Diese und andere Fragen beantwortet die neue Broschüre, von der LpB gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei herausgegeben, und bietet zusätzlich jede Menge weitere Informationen über das Europäische Parlament und seine Bedeutung in der Europäischen Union aus der Perspektive von Rheinland-Pfalz.

Die Broschüre "Wahlen zum Europäischen Parlament"
ist bei der Landeszentrale für politische Bildung (Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) auf schriftliche Bestellung kostenlos zu erhalten. Sie kann in Mainz und in der LpB im Medienladen in Koblenz (2. Stock) im Kurt-Esser-Haus, Markenbildchenweg 38, direkt abgeholt werden. Auch in den Gedenkstätten SS-Sonderlager/KZ Hinzert und dem NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz/Gedenkstätte KZ Osthofen erhalten Sie die Broschüre zum Mitnehmen.

Die Broschüre kann auch auf der Homepage der Landeszentrale unter www.politische-bildung-rlp.de sowie auf der Europa-Website der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz (www.europa.rlp.de) als pdf-Datei heruntergeladen werden.