Mittwoch, 04. August 2021

Letztes Update:09:30:42 AM GMT

region-rhein.de

Fragebogen zur Evaluierung digitaler Kreistagssitzungen

Drucken

Der Landesgesetzgeber hat anlässlich der Corona-Pandemie mit § 28 Absatz 3 der Landkreisordnung (LKO) die Möglichkeit geschaffen, bei Naturkatastrophen oder in anderen außergewöhnlichen Notsituationen Beschlüsse der kommunalen Gremien in schriftlichen oder elektronischen Umlaufverfahren oder mittels Video- oder Telefonkonferenz zu fassen. Diese Vorschrift ist bis zum 31. Dezember 2021 mit wissenschaftlicher Unterstützung zu evaluieren.

Das Ministerium des Innern und für Sport (MdI) hat mit wissenschaftlicher Begleitung des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung (FÖV) in Speyer und in Abstimmung mit den kommunalen Spitzenverbänden einen Fragebogen entwickelt, der sich an die Öffentlichkeit richtet.

Über folgenden Link gelangen Sie zum Fragebogen:

https://www.foev-speyer.de/Ratssitzungen

Eine Teilnahme an der Befragung ist bis einschließlich 10. September 2021 möglich.

Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen Frau Stefanie Bambach (E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Telefon 06131 16 3623), technische Fragen Herr Patrick Schweizer (E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!