Freitag, 22. Februar 2019

Letztes Update:06:04:23 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Jahreshauptversammlung – TVH stellt die Weichen für die Zukunft

Der Turnverein Heddesdorf führte am 25.01.2019 die jährliche Mitgliederversammlung in den Räumen der Vereinsgaststätte „Stüffje“ durch.

Der Vorsitzende, Ralf Seemann, beginnt die Versammlung mit einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder. Für 25jährige Mitgliedschaft im Verein werden anschließend Fritz Glaser, Doris Vockel, Joachim Schmidt, Dieter Schellert und Gertrud Schwarzenberger mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt.

Die vielen Aufzählungspunkte im nachfolgenden Bericht des Vorstands zeugen von dem aktiven Vereinsleben des TVH. Die größten Posten im Bereich der Neuanschaffungen waren eine neue Spülküche für Veranstaltungen mit ca. 8.000€ und der Neupflanzung einer Hecke für ca. 2.500€, da die alte Hecke dem Buchsbaumzünsler zum Opfer gefallen war. Insgesamt zeigte sich die Versammlung sehr zufrieden mit den durch den Schatzmeister, Joachim Schmidt, vorgetragenen Haushaltszahlen, da trotz der Anschaffungen weitere Rücklagen für anstehende Renovierungen gebildet werden konnten.

Weiterlesen...

Nichts zu verlieren

Trier – „Nichts zu verlieren“, dass sind die häufigsten Aussagen der DONECK Dolphins Trier die letzte Trainingswoche über. Am 14. Spieltag der 1. Rollstulbasketball Bundesliga treffen die Delfine auf die ungeschlagenen Thuringia Bulls aus Elxleben. Ungewohnt ist auch noch die Spielzeit, denn das Spiel ist erst am Sonntag, den 27.01.2019 um 14:30 Uhr, angesetzt. Aber auch für die Bullen, da das Spiel in eine andere Halle nach Erfurt verlegt wurde. Es wird ein Doppelevent aus Rollstuhl- und Fußgängerbasketball veranstaltet. Um die weiße Weste Auswärts zu behalten steht also eine harte Aufgabe an. Leider gibt es keinen Livestream vor Ort aus der Halle.

„Das Hinspiel ging leider ganz deutlich verloren. Dort haben wir aber auch nicht gezeigt, was in uns steckt und haben uns ziemlich verarschen lassen. Das passiert uns nicht noch einmal. Wir gehen jetzt, nach den erfolgreichen und auch schweren Spielen, mit gestärkter Brust in dieses Spiel und versuchen die favorisierten Thuringia Bulls möglichst lange zu ärgern. Wenn wir in der Offensive einen Glanz-Tag erwischen, sehe ich nicht, warum wir das Spiel nicht auch glücklich gewinnen könnten.“ So Ryan Wright, der sich auf das bevorstehende Spiel freut.

Weiterlesen...

SV Bogel

Achtung Männer aufgepasst!!!! Männer Fitness startet

Jetzt noch die letzten 2 Plätze sichern!!

Am 24.01.2019 startet der erste von mindestens 3 Blöcken „Männer Fitness“. Hier werden alle Muskelgruppen reichlich strapaziert. Hierzu konnten wir Nadine Hehner als Übungsleiterin gewinnen. Der Kurs ist bis auf 2 Plätze ausgebucht.

Wann: Donnerstags ab 24.01.2019

Uhrzeit: 19:30 – 20:30 Uhr

Wo. Mehrzweckhalle Bogel

Wer: Männer von 16 – 99 Jahren

Preis pro Block (5 Übungsabende): 5 € für Mitglieder, 15 € für Nichtmitglieder

Anmeldungen bitte an: Marco Dietrich (06772-964262 oder 0170-8358918)

Kinderturnen beginnt wieder am 29.01.2019

Nach 5 Monaten krankheitsbedingter Zwangspause beginnt das Kinderturnen beim SVB wieder. Los geht es am 29.01.2019 um 16:00 in der Mehrzweckhalle in Bogel. Ab dann ist das Kinderturnen immer dienstags von 16:00 – 17:00 Uhr. Angesprochen sind alle Kinder im Alter von 4-9 Jahren. Die Stundeninhalte gehen von leichten Turnübungen über Gymnastik bis hin zu Spielen. Geleitet werden die Stunden von Nena Strobel und Chantal Wick.

Kommt einfach vorbei. Wenn Ihr Fragen vorab habt, einfach bei Nena unter 0157-34818487 melden.

TV Weisel Abt. Faustball

Verbandsliga Männer 19+, M 45 /55

Am vergangenen Sonntag fand in der Sporthalle der Loreleyschule der 5. Spieltag dieser Altersklasse auf Verbandsebene statt. An diesem Spieltag waren außer den 3 Mannschaften des Gastgebers TV Weisel noch die Teams von RW Koblenz Mixed, TV Dörnberg, VFL Kirchen und die M 55 Mannschaft des TV Wasenbach anwesend. 8 Spiele wurden an diesem Tag absolviert. Die 1. Mannschaft des TV Weisel, in der Besetzung Joshua und Marvin Platt, Jan Hendrik Clasen, Philipp Kern, Tobias Kappus und Julian Dillenberger, als ungeschlagener Tabellenführer gab sich auch an diesem Spieltag keine Blöße und konnte seine 3 Partien alle mit jeweils 2:0 Sätzen gewinnen ( gegen TV Dörnberg M 19 11:5,11:4 , gegen RW Koblenz Mixed 11:2, 11:7, gegen VFL Kirchen 11:7, 11:6 ) und sicherte sich schon einen Spieltag vor Ende der Runde die Landesmeisterschaft. Auch die M 45 Mannschaft , mit den Spielern Bernd und Günter Göttert, Bernhard Rheingans, Ludger Friedsam, Ralf Menche und Thomas Escher , als Tabellenzweiter konnte ihre beiden Partien an diesem Tag erfolgreich gestalten. Gegen den TV Dörnberg setzte man sich mit 2:0 Sätzen ( 11:9, 12:10 ) durch und gegen das Team von RW Koblenz mit 2:1 Sätzen ( 11:3, 8:11, 11:4 ) . Mit diesen Erfolgen festigte man den 2. Platz in der Tabelle. Das Mixed Team des TV Weisel , in der Besetzung Sebastian Kern, Anna Lena Göttert, Tamara Schlegel. Kevin Ochs, Lucie Rosstäuscher und Garry Kortendieck , gestaltete das erste Spiel gegen das M 55 Team des TV Wasenbach sehr ausgeglichen. Zunächst konnte man den 1. Satz deutlich mit 11:5 gewinnen, musste den 2. Satz aber mit 9:11 abgeben. Im entscheidenden 3. Satz setzte sich das M 55 Team des TV Wasenbach mit 12:10 durch. In der zweiten Begegnung verlor man relativ deutlich mit 0:2 Sätzen ( 4:11, 5:11 ) gegen den TV Dörnberg. Das M 55 Team der Spielgemeinschaft Wasenbach / Weisel traf in ihrem zweiten Spiel auf den VFL Kirchen. Nach einer etwas enttäuschenden Leistung verlor man diese Partie mit 0:2 Sätzen ( 7:11, 6:11 ). Im Team standen Freddy Weil, Hans Martin Fischer, Harald Sass, Volker Kern, Berthold Kappus, Lothar Mey, Bernd Menche und Gerd Schmidt. Der abschließende 6. Spieltag in dieser Altersklasse findet am 03. Februar in Altendiez statt.

Verbandsliga U 10 / 12

Am kommenden Samstag findet in der Sporthalle der Loreleyschule ab 10.00 Uhr der 2. Spieltag unserer jüngsten Nachwuchsfaustballer im Turnverband Mittelrhein statt. Neben dem Gastgeber TV Weisel, der mit 3 Mannschaften an der Spielrunde teilnimmt, erwartet man noch die Teams vom VFL Kirchen und dem TV Dörnberg. Die Mannschaft der U 12 des TV Weisel geht hier als verlustpunktfreier Tabellenführer an den Start und hofft mit einer guten Leistung die Tabellenführung zu behaupten. Gegner sind an diesem Tag der TV Dörnberg, die 1.und 2. Mannschaft der eigenen U 10 sowie der VFL Kirchen. Die beiden U 10 Teams , die teilweise zum ersten Mal an dieser Meisterschaftsrunde teilnimmt möchte versuchen sich gegen die älteren Jahrgänge möglichst achtbar zu schlagen. Auf möglichst viel Unterstützung würden sich die jungen Spielerinnen und Spieler an diesem Tag freuen.

VfL Osterspai e.V.1920 -TISCHTENNISABT.-

VfL Osterspai I – TuS Himmighofen 8:2
Auch gegen den Dritten der Tabelle dominierten die VfL Akteure deutlich und kamen zu einem ungefährdeten 8:2 Erfolg. Somit bleibt das Team weiterhin ohne Niederlage und Verlustpunkte in der laufenden Saison.

Für Osterspai punkteten: Runkel/Helbach, Robert Runkel 2, Ottmar Schnitzius 2, Karsten Helbach, Steffen Clos 2

TuS Dausenau I – VfL Osterspai II 6:8
Bei den starken Gastgebern von der Lahn mussten die VfL Spieler ihr gesamtes Können aufbieten, um erfolgreich die Heimfahrt antreten zu können. Während der Begegnung wechselte die Führung ständig und mit dem Sieg im letzten Einzel sicherte sich das VfL Team den knappen Auswärtserfolg.

Für Osterspai punkteten: Bär/Helbach,  Andre´Bär 2, Michael Baumgarten, Jürgen Salzig 2, Marco Helbach 2

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL