Freitag, 22. Juni 2018

Letztes Update:02:03:00 PM GMT

region-rhein.de

Offene Turnhalle: Sport und Aktion in Niederbieber

Angebot des KiJuB für 7- bis 15-Jährige in den Osterferien

Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahre können in der ersten Osterferienwoche verschiedene Sportarten kennenlernen. Von Montag, 26., bis Donnerstag, 29. März, demonstrieren Übungsleiter unterschiedlicher Sportvereine jeweils  von 14 bis 17 Uhr in der Turnhalle Niederbieber  die Besonderheiten der jeweiligen Disziplin. Sie stehen bei weitergehenden Fragen auch direkt als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Die  Teilnehmer können zudem auf der Hüpfburg toben, einen Erlebnisparcours ausprobieren, Basketball spielen, im Cage Soccer kicken und an einem Tischtennistraining teilnehmen. Es werden auch kleine Turniere veranstaltet.

Ziel der Veranstaltung ist es, in Niederbieber ein attraktives kostenfreies Angebot mit integrativem Charakter zu schaffen, das sich an den Bedürfnissen der Mädchen und Jungen orientiert. Bei den sportlichen Angeboten soll zudem der Austausch zwischen den Kulturen gefördert werden. Es ist dies ein kostenfreies Angebot des Kinder- und Jugendbüros (KiJuB) der Stadt Neuwied. Seine Kooperationspartner sind der VfL Niederbieber-Segendorf, die TTG Torney-Engers und das Programm „Integration durch Sport“ des Landessportbundes Rheinland-Pfalz.

Weitere Infos gibt es im KiJuB bei Jasmin Karbach-Ißleib, Tel. 02631 802 178.