Donnerstag, 20. September 2018

Letztes Update:06:21:32 PM GMT

region-rhein.de

TuS Dausenau 0:4 SG Kaub – Patersberg

Adi Kilp mit 4 Toren Spieler des Spiels!
Am gestrigen Sonntag spielte unsere SG das erste Mal auswärts und konnte auch dort an die starken Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. In Dausenau war man von der ersten Sekunde an konzentriert dabei und so sah man in den ersten 20 Minuten ein Spiel auf beide Tore. Dausenau war speziell nach Eckbällen gefährlich, oft fehlte aber die Genauigkeit. In der 23. Minute konnte Thorsten Haag kurz vor der Mittellinie den Ball erobern und durch einen starken Pass auf Adi die aufgerückte Abwehr ausspielen. Adi setzte sich gegen den letzten Verteidiger durch und schloss zum 1:0 für uns ab. Nur zwei Minuten später wurde Christian kurz vorm 16er gefoult und es gab den ersten Freistoß. Eine nicht einstudierte Variante, die allerdings stark danach aussah, wurde zum 2:0 umgemünzt. Thorsten spielte den Ball kurz auf Christian, über Florian kam der Ball wieder zu Christian der ihn mit dem Kopf zu Adi legte und dieser machte sein zweites Tor. In der 30. Minute war es wieder ein in der eigenen Hälfte erkämpfter Ball, der schnell nach vorne gespielt werden konnte und wieder setzte sich Adi gegen einen Verteidiger durch und schob zum lupenreinen Hattrick ein. In der zweiten Hälfte wurde die 3-Tore-Führung nicht mehr aus der Hand gegeben. Durch diszipliniertes Verteidigen unserer Hintermannschaft konnte man die Null hinten halten und in der 80. Minute durch Adi auf 4:0 erhöhen. Ein verdienter Sieg unserer 11 und der Beweis an unsere vorherigen Gegner, dass wir auch in der Fremde gewinnen können ????. Ein dickes Lob an die komplette Mannschaft und vor allem an Dominik, der gestern sein allererstes Pflichtspiel absolviert hat!

Tore: 4 x Adrian Kilp

Es spielten: Felix Haag, Tim Blum, Moritz Heinz, Bastian Heinz, Mohamad Almokdad, Christian Groß, Thorsten Haag, Felix Wagner, Patrick Keil, Florian Sopp, Dominik Bröder, Michael Marques De Aguiar