Samstag, 20. Juli 2019

Letztes Update:02:00:28 PM GMT

region-rhein.de

36 Jahre Sportabzeichenaktion „Fit in den Sommer“

Nach 8 Veranstaltungstagen, in der Leichtathletik, dem Radfahren und Schwimmen, wurde die 36. Sportabzeichen-Aktion bei der Coblenzer Turngesellschaft (CTG) mit einem Grillabend erfolgreich abgeschlossen.

Lützel. Da das Wetter sehr durchwachsen war, wurde die Abschlussveranstaltung kurzer Hand in die CTG-Halle verlegt.

Erfreulich war in diesem Jahr die Beteiligung insofern, dass viele neue Absolventen sowie  Familien den Weg zum ersten Mal zum Sportabzeichen gefunden haben. Es ist Tradition die jüngsten und ältesten Teilnehmer besonders auszuzeichnen.

Die jüngste Teilnehmerin war Lara Weber und Anton Dettborn der Jüngste.

Älteste Teilnehmerin war Elisabeth Erxleben und Edmund Thein der älteste, der auch sein 40. Sportabzeichen in Gold erreichte. 5 x Gold ging an Smilla Kires, Michael Lichtenberg und Juliane Weber. 10 x Gold an Nadja Klöckner und Katharina Ruf, 20 x Gold an Carola Carius, Johannes Pollmeier, 30 x Gold an Joachim Kümmel, Mirko Ruf und Roland Vogt.

Die meisten Sportabzeichen erreichten Alexander Dellschau mit 58 x Gold und Werner Holl mit 57 x Gold. Neben den Einzelteilnehmern waren die Familien Wodkiewicz (6x), Weber (6x), Dettborn (6x), Kires (6x) und  Ruf (8x) erfolgreich.

Karin Hörsch, die erstmalig die Sportabzeichenaktion betreute, beglückwünschte jede/n Teilnehmer/in für die erbrachte Leistung und gab den Starttermin mit dem 21.04.2020 bekannt.