Montag, 18. November 2019

Letztes Update:08:24:16 PM GMT

region-rhein.de

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften in Oberbieber

VfL Oberbieber lädt ein am Freitag, dem 01.11.19

Auch in diesem Jahr lädt die Tischtennisabteilung des VfL Oberbieber wieder alle Tischtennisbegeisterten zu den Vereinsmeisterschaften in die Turnhalle Oberbieber. Traditionell finden die vereinsinternen Meisterschaften im Jux-Doppel, Doppel und Einzel am 01. November statt. Für Speisen und Getränke wird wieder bestens gesorgt sein und Zuschauer sind herzlich willkommen. „Jedes Jahr sind die Vereinsmeisterschaften ein richtiges Highlight in unserem sportlichen Kalender. Ich denke, wir können richtig gutes Tischtennis zeigen und spannend wird es sowieso immer. Außerdem ist der 01.11. stets ein freudiger Tag der Begegnung in der Turnhalle,“ freut sich Abteilungsleiter Jörg Röder. „Vor allem durch unsere vielen starken Neuzugänge dürfte es in diesem Jahr sehr spannend werden.“

Nach der Hallenöffnung um 10.00 Uhr starten die Vereinsmeisterschaften um 11.00 Uhr mit dem so genannten Jux-Doppel, bei dem stärkere und schwächere Doppelpartner zugelost werden. Dies führt zu ungewöhnlichen Kombinationen und spannenden Begegnungen. Gegen 13.00 Uhr beginnt die Einzelkonkurrenz, am Nachmittag ist der Start der Doppelkonkurrenz vorgesehen. Am frühen Abend finden dann die Doppel- und Einzelfinals statt.

Startberechtigt sind alle Mitglieder des VfL Oberbieber. Anmeldungen können an den Sportwart Mathias Waldorf gerichtet werden und sind bis 30 min. vor Start der jeweiligen Konkurrenz möglich.