Samstag, 25. September 2021

Letztes Update:02:03:44 PM GMT

region-rhein.de

Skiverband Rheinland e.V. startet Homeschooling Sport

Challengeportal mit Versicherungsschutz für Schüler

Sport und Bewegung sind für Kinder und Jugendliche unverzichtbar. Gerade in diesen Zeiten fehlt es an körperlicher Aktivität. Durch den Ausfall des Sportunterrichtes in Zeiten von Corona wird der Skiverband Rheinland e.V. über das DSV Nordic aktiv AZ ein eigenes Homeschooling Sportportal für Schüler ins Leben rufen, beim dessen Aktivitäten dann über einen Sportverein kostenfrei versichert sind. Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. hat sich hierzu für seine kooperierenden Schulen im Kreis Neuwied entschieden.

Der Skiverband Rheinland e.V. geht davon aus, dass der Lockdown und seine Auswirkungen noch länger die Schulen beschäftigen wird. Die Schulen haben eine hohe Verantwortung zu tragen und vielerorts ist der Starttermin von normalem Schulunterricht noch nicht geklärt. Daher hat man sich im Skiverband Rheinland e.V. dafür entschieden ein solches Projekt zu starten. Das Portal wird nochmals ähnlich wie das bereits bestehende Portal SVR in Bewegung aussehen und extra für Schülerinnen und Schüler angepasst, damit Coronakonformer Sport möglich wird und Versicherungsfragen geklärt sind.

https://skiverband-rheinland.de/schulenimtraining/

Die Thematik Versicherungsschutz war bisher noch nirgends berücksichtigt und diese Kosten die über die Sportversicherung entstehen, wird über einen Partnerskiverein der jeweiligen Schule übernommen.

Für den Kreis Neuwied und seine Schulen und als erster Verein in Rheinland-Pfalz hat sich der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. dazu entschieden dies zu übernehmen.

Bei Interesse können sich Schulen bei Herrn Johannes Schulte  für das SVR Schulportal 0151/28276152 Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anmelden und dann müsste über den Partnerskiverein jede Schülerin und jeder Schüler die ostenfreien Vereinsmitgliedschaft per Antragsformular an Herrn Stefan Puderbach Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - 0176/55550025 senden.