Donnerstag, 02. Dezember 2021

Letztes Update:05:13:27 PM GMT

region-rhein.de

Vom Inline-Skate auf den Skatingski gemeinsam

zum König-Ludwig-Lauf Skimarathon &Co. – Vorbereitungsprogramm DSV Nordic aktiv AZ Skiverband Rheinland e.V. und SRC Heimbach-Weis 2000 e.V.

Das Skilanglaufteam des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. sowie etlichte Sportler vom SVS Emmerhausen nimmt seit etlichen Jahren jedes Jahr an einem oder mehreren Skimarathon’s in Deutschland und ganz Europa teil..Vom Marx Beret Spanien, Vasaloppet Schweden Engadiner Skimarathon -Gommerlauf in der Schweiz bis zum König-Ludwig-Lauf aber auch vielen Volksläufen im Verbandsgebiet und den Nachbarskiverbänden in Deutschland sind viele Veranstaltungen möglich. Getreu dem Motto „vom Inline-Skate auf den Skatingski“ wird mit dem Training pert Nordic Blading, Cross-Skating, Rollski bis hin zu Techniktrainingseinheiten auf der textilen Mr. Snowloipe kann eine sehr gute Grundlage für eine Teilnahme an einem Skirmarathon gelegt werden. Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. und das DSV Nordic aktiv AZ SV Rheinland e.V. haben sich daher entschieden ein Vorbereitungsprogramm für Interessenten zu organisieren. Mit seinen Partnern Red & Fun Sportspark GmbH und NORDICSERV mit dem THORAXTRAINER stehen hochkompetente Ansprechpartner für eine individuelle Leistungsdiagnostik nach gesundheitlichen Gesichtspunkten vom Einsteiger bis zum Profi zur Verfügung. Damit hat jeder  Teilnehmer, der gerne an Skimarathons der WORLD- und EUROLOPPET-Serie und Volksläufen teilnehmen möchte die Möglichkeit sein Ziel gesundheitsorientiert zu erreichen.  Sollten die Skimarathons ausfällen organisiert das Ausbildungszentrum mit dem SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. wieder einen virtuellen Skimarathon auf einer geeigneten Loipe im Verbandsgebiet oder bei seinen Nachbarskiverbänden, der coronakonform durchgeführt wird.

Inhalte:

Klassische Skilanglauftechniken, Einweisung in das Sportgerät, Gleichgewichtsübungen, Erklärung der Grundhaltung und damit verbunden die Einweisungen in den Diagonalschritt, Doppelstockschritt, Doppelstock mit Zwischenschritt
Abfahren, Berganlaufen, Bremsen und Spurwechsel, Skilanglauf Skatingtechniken, Einweisung in das Sportgerät, Gleichgewichtsübungen Halbschlittschuhschritt, Diagonalskating, 2:1, 1:1-Technik bis hin zu Rennlaufvarianten, Videoanalysen Lauftechniken, Leistungsdiagnostik

Termine 2022: König-Ludwig-Lauf 05.02.2022 Oberammergau oder Skadi-Loppet-Bodenmais 19.03.2022

Wir fahren mit Euch zu einer der beiden Veranstaltungen – Änderungen wg Corona

vorberhalten.

Trainingsorte: Bei Naturschnee Loipe in Anhausen – ansonsten Mr. Snowloipe und Skirollerstrecke

Sportplatz Bimsstrasse ( bitte vorher nachfragen 0176/55550025 )

Regelmäßiger Treffpunkt jeden Dienstag von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr und nach

Absprache Freitags 18.00 Uhr – 20.00 Uhr an der Bimsstrasse

Anmeldung Information: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. – 0176/55550025