Samstag, 26. Mai 2018

Letztes Update:06:52:44 PM GMT

region-rhein.de

Winterzeit ist Werbe- und Messezeit:

Drucken

Tourist-Information Oberwesel präsentiert neue Prospekte und bereitet sich auf gemeinsamen Messeauftritt mit Bingen und Boppard in Brüssel vor

Der Winter ist Messesaison für die Touristiker des Rheintals. Die Tourist-Information Oberwesel ist wieder wie im letzten Jahr auf der Messe Salon des Vacances / Vakantiesalon (01.-04. Februar 2018) in der belgischen Hauptstadt personell im Einsatz. An einem Messestand mit Boppard und Bingen wirbt Oberwesel dort für Urlaub in der Stadt der Türme und des Weines sowie im Rheintal. Lena Höver, Leiterin der Tourist-Information, freut sich, Oberwesel und das Obere Mittelrheintal als attraktives Reiseziel zu präsentieren und in den Fokus der Messebesucher zu rücken. „Dieses Jahr stehen wir in direkter Nachbarschaft mit dem Saarland und der Eifel. Die Themen Wandern, Wein und Radfahren stehen bei belgischen und niederländischen Besuchern auf dieser Messe besonders hoch im Kurs. Das passt für uns genau“, erklärt Lena Höver. Stadtbürgermeister Jürgen Port ergänzt: „ Der Benelux-Markt ist laut Statistischem Landesamt Bad Ems der derzeit größte Auslandsmarkt für das Rheintal, umso wichtiger ist die Messepräsenz in Brüssel für uns.“ Mit auf die Messe geht auch der neu aufgelegte, zweisprachige Faltflyer der Kooperation zu Rhein in Flammen. Dieser wurde dort in den Vorjahren zu den Veranstaltungen Oberwesel und Bingen gezielt nachgefragt. Kommuniziert werden hier direkt die Rhein in Flammen-Termine der kommenden vier Jahre. Der Flyer ist, wie die anderen Neuauflagen, in der Tourist-Information Oberwesel für alle Interessierten erhältlich. Zu diesen gehört der „Veranstaltungen 2018“-Flyer, der von acht auf zehn Seiten angewachsen ist und von Frau Schallop, Mitarbeiterin der Tourist-Info, dementsprechend neu konzipiert wurde. Frau Ziermann ließ den Flyer „Gemeinsam entdecken – Programm 2018“ – Flyer direkt als hochwertige geheftete Variante fertigen, bedingt durch den inhaltlichen Zuwachs. Das Jahr 2018 hält viele attraktive Veranstaltungen bereit, zusätzlich mit Spectaculum an Pfingsten vom 19.-21.05.2018 und der zweiten Auflage von „Oelsberg pur –Wein und Wandern“ am 19.08.2018, organisiert durch den neu gegründeten Verein der Oberweseler Jungwinzer. Termine, die man sich bereits jetzt vormerken sollte! Die Erlebnisführung „Mit Riesling durch die Unterwelt“ im April ist schon ausgebucht, für März gibt es noch Restkarten. Weitere Termine sind im Oktober und November. Neu mit dabei im Programm „Gemeinsam entdecken“ sind „Auf der Suche nach der verschwundenen Zolltruhe“, „Spannen und Entspannen mit Pfeil und Bogen“, der „Weinspaziergang“ und „Lebenswelt Minoritenkloster“. Seit Juli 2017 ist die Tourist-Information Vorverkaufsstelle von Ticket Regional, d. h. alle über diesen Kanal buchbaren Veranstaltungstickets können über die Tourist-Information bezogen werden. So können z.B., wenn das Kulturhaus montags geschlossen hat, die Tickets für dortige Events in der Tourist-Info gebucht werden, Veranstaltungen wie Maria Ruh Classix oder einige Veranstaltungen aus der Reihe Villa Musica beinhaltet dies auch, ebenso wie die in der Stadthalle Boppard.

Weitere Informationen: Tourist-Information, Rathausstraße 3, 55430 Oberwesel

Tel.: 06744 – 710 624, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ; www.oberwesel.de

Foto: Tourist-Information Oberwesel: neue Prospekte 2018