Montag, 14. Oktober 2019

Letztes Update:04:20:06 PM GMT

region-rhein.de

10 Jahre WesterwaldSteig - Wanderung von Krippe zu Krippe

Drucken

Der Qualitätswanderweg WesterwaldSteig mit den 16 Etappen feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres findet am Sonntag, 30.12.2018 eine 12 km lange geführte Krippenwanderung im Wiedtal statt.

Der Shuttlebus startet um 11:00 Uhr in der Markstraße in Waldbreitbach, wo die Teilnehmer kostenfrei parken können. Die Fahrt führt zur Kirche St. Suitbertus in Rheinbrohl, in der ein Krippenbauer die große Wurzelkrippe erklärt. Anschließend geht es hoch nach Arienheller wo die Wanderung auf dem WesterwaldSteig beginnt. Es geht bergauf mit einem kurzen Stopp am Römerturm und weiter zum Malberg. Hier besteht bei einer einstündigen Pause die Möglichkeit zur Einkehr in der Malberg-Hütte oder zur Rucksackverpflegung am Rastplatz.

Es folgt der Abstieg nach Hausen mit Besuch der Krippe in der Klosterkirche des St. Josefshaus. Weiter geht es vorbei an der Kreuzkapelle ins Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Hier besichtigen Sie die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Ein kurzer Fußweg durch den Ort führt an weiteren Attraktionen vorbei. Ende der Wanderung ist gegen 18:00 Uhr an Nassens Mühle. Zum Ausklang erhält jeder Teilnehmer einen Glühwein und das beliebte Blumentopfbrot mit Dips.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € pro Person für Shuttlebus, Wanderführer, Glühwein und Blumentopfbrot. Anmeldungen sind bis zum 27.12.2018 beim Touristik-Verband Wiedtal e.V. unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Telefon 02638 – 4017 möglich. Die Teilnehmer werden gebeten, wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe mitzubringen, da einige Abschnitte steil und rutschig sein können.