Montag, 16. September 2019

Letztes Update:05:50:17 PM GMT

region-rhein.de

Klosterweg erneut als Premiumweg nachzertifiziert

Drucken
Die Wäller Tour Klosterweg wurde vom Deutschen Wanderinstitut für weitere drei Jahre mit dem Siegel als Premiumwanderweg ausgezeichnet. Die Markierung und die wegweisende Beschilderung sind vorbildlich gepflegt und garantieren nach wie vor das sichere Auffinden des Weges in beiden Laufrichtungen. Mit 69 Erlebnispunkten konnte das Ergebnis sogar noch um einen Punkt verbessert werden.

„Vielen Dank an unsere Wegewarte Wilfried Dietz und Dieter Kröll, die ständig auf dem Klosterweg zu Kontrollen unterwegs sind und bei der Instandhaltung mithelfen. Außerdem an die Gemeinden und Förster, die entlang der Strecke mit verantwortlich sind“, so Florian Fark, Geschäftsführer vom Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Der Klosterweg verläuft auf 18 km zwischen Rengsdorf und Waldbreitbach und verbindet den RheinSteig mit dem WesterwaldSteig. Er ist somit das Verbinungsstück der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Da es sich um einen Streckenweg handelt, wird ein Shuttleservice von einem regionalen Taxiunternehmen angeboten. Neu ist die Buslinie 186, die dienstags, freitags sowie an Sonn- und Feiertagen morgens von Waldbreitbach nach Rengsdorf fährt. Der Fahrpreis beträgt nur 3,00 € pro Wanderer.