Baden am Waldsee Rieden ist wieder möglich

Drucken
KREIS MYK. Die Verbandsgemeinde Mendig, die Ortsgemeinde Rieden und der Landkreis Mayen-Koblenz freuen sich bekanntgeben zu können, dass das Baden im Riedener Waldsee ab Mittwoch, 10. Juni, wieder gestattet ist. „Die neuste Corona-Bekämpfungsverordnung lockert die Auflagen für das Schwimmen, so dass wir den Badebetrieb in unserer vulkanischen Heimat wieder zulassen werden“, betonen Landrat Alexander Saftig, Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz und Ortsbürgermeister Andreas Doll übereinstimmend. Wir wünschen den Gästen des Waldsees schöne Stunden in Rieden und vertrauen darauf, dass diese im  Umkehrschluss folgende Corona-Regeln strengstens einhalten:

1. An Land ist der Abstand von mindestens 1,5 Metern pro Person einzuhalten.

2. Im Wasser ist ein Mindestabstand von 3 Metern pro Person einzuhalten.

Foto: Riedener Waldsee