Mittwoch, 08. Dezember 2021

Letztes Update:11:57:02 AM GMT

region-rhein.de

Entspannen und Entschleunigen

Drucken

Waldbad mit Teezeremonie am 20. November in Oberbieber

Auftanken, eine Auszeit vom Alltag nehmen, die vielbeschworene Work-Life-Balance herstellen: In Pandemiezeiten suchen viele Menschen die Erholung außerhalb der eigenen vier Wände, gerne in der Natur. Im Gegensatz zur Bevölkerung der Metropolregionen brauchen Erholungssuchende in Neuwied keine weite Reise anzutreten, um sich der Natur mit allen Sinnen hinzugeben.

Diesen Standortfaktor erlebbar zu machen und auch touristisch zu erschließen ist ein Anliegen von Vanessa Selent: „Die Natur umgibt uns: Vor uns der Rhein mit seinen grünen Auen, hinter uns das Mittelgebirge mit seinen herbstlich-bunten Wäldern. Das ist ein Schatz, den nicht nur unsere Bürgerinnen und Bürger zu schätzen wissen, sondern auch Gäste von außerhalb“, weiß die Leiterin der städtischen Tourist-Information.

Die Natur ganz bewusst zu erspüren, ist zentral beim „Shinrin Yoku“, zu Deutsch Waldbaden, das seit Längerem auch in Neuwied angeboten wird. Die japanische Entspannungstechnik, übersetzt bedeutet der Name etwa „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“, soll die heilsame Kraft der Wälder dem Menschen zugänglich machen. Diesen Herbst bietet die Tourist-Information der Stadt Neuwied am Samstag, 20. November, ein Waldbad mit Teezeremonie an. Verschiedene Sinnes- und Achtsamkeitsübungen werden dabei kombiniert mit Bewegungen aus dem Qi-Gong. Bei der achtsamen Tee-Zeremonie spüren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Herbstwaldbades der therapeutischen Wirkung des Waldes nach, um die gewonnenen Erkenntnisse mitzunehmen in den Alltag, zur Stressprävention und Förderung der Achtsamkeit. Treffpunkt für das Naturerlebnis ist der Parkplatz Schwanenteich in Oberbieber.

Anmeldung und Ticketkauf über die Tourist-Information Neuwied unter Telefon 02631 802 5555, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .