Dienstag, 23. Oktober 2018

Letztes Update:03:17:46 PM GMT

region-rhein.de

Krebsvorsorge: Landkreis und Landfrauen gemeinsam aktiv

Nächste Veranstaltungen in Kobern-Gondorf und Kollig

KREIS MYK. Die gemeinsame Veranstaltungsreihe von Landkreis, Landfrauenkreis- verband Mayen-Koblenz und der Landeszentrale für Gesundheitsförderung rund um das Thema Gesundheit wird in 2018 fortgeführt. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Krebsvorsorge und dem Umgang mit schwierigen Lebenssituationen. Mehrere örtliche Veranstaltungen sollen für das Thema sensibilisieren und die Bedeutung von Vorsorgeuntersuchungen und eigener Aufmerksamkeit unterstreichen. „Darüber hinaus sollen Menschen, die bereits an Krebs erkrankt sind, Wege aufgezeigt bekommen, um den Mut nicht zu verlieren und die Herausforderungen anzunehmen“, erklärt Lea Bales, die Projektverantwortliche im Kreishaus.

Die nächsten Termine sind am 12. April, um 18 Uhr, in Kobern-Gondorf im Rathaussaal und am 17. Mai, um 18 Uhr im Gemeindehaus in Kollig. Referentinnen sind die Onkologin Dr. Judith Breil und die Unternehmensberaterin Marina Schröder.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Anmeldungen und weitere Informationen zu den Veranstaltungen bei Lea Bales, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Mayen-Koblenz, telefonisch 0261/108-275 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .