Dienstag, 18. September 2018

Letztes Update:02:47:09 PM GMT

region-rhein.de

DONNERSTAGSVORTRAG in der StadtBibliothek Koblenz: „Autonomie“

Im DONNERSTAGSVORTRAG am 9. August referiert Gisela Funk, Psychologische Therapeutin aus Koblenz, zu dem Thema „Autonomie“. Sie erläutert die konstruktiven Kräfte des eigenen Willens, die jeder Mensch entwickeln kann, um seine Fähigkeit der Autonomie zu verwirklichen. Schon Immanuel Kant sagte: „Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“. Denn wir Menschen haben das Können, unsere Gedanken und Gefühle zu reflektieren und zu analysieren und uns so für Veränderungen zu entscheiden – wenn wir es dann wollen.

Passend zum Thema werden ausgewählte Bücher präsentiert, die gerne auch ausgeliehen werden können. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr in der StadtBibliothek Koblenz im Forum Confluentes, Einlass ist ab 16:30 Uhr.
Der Eintritt kostet 3 Euro. Karten sind im Vorverkauf in der StadtBibliothek zu erwerben.

Ausführliche Informationen zu diesem und allen anderen DONNERSTAGSVORTRÄGEN finden Sie im Internet unter www.frauen.koblenz.de und www.stb.koblenz.de oder in den Flyern, die u.a. in der Stadtverwaltung und in der StadtBibliothek zur Mitnahme ausliegen.

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch direkt an die Gleichstellungsstelle wenden: Fon 0261/ 129 1051 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.