Mittwoch, 19. Dezember 2018

Letztes Update:07:19:52 PM GMT

region-rhein.de

Der Kunstkreis 75 Engers und die Brückenschreiber Koblenz zu Gast bei der Stommel Stiftung

Am 22.09. eröffnete der Kunstkreis 75 Engers bei der Stommel Stiftung in Urbar seine aktuelle Ausstellung.

Die Künstler Gemma Rest, Lilo Jaschik, Irmgard Stengel, Günther Krummeich, Ute Henne, Werner Scheidweiler, Günter Bruchof, Sezai Dani und Ilse Christiansen-Kappus arbeiten bereits seit Langem zusammen und inspirieren sich gegenseitig bei ihren sehr verschiedenen künstlerischen Ansätzen und Lösungen.

Großformatige Bilder in Acryl, Öl oder Gouache finden sich ebenso wie beispielsweise Skulpturen aus verschiedenen Materialien und Fotografien oder Objekte aus Porzellan.

Da Kunst die Fantasie anregt, haben sich die Brückenschreiber Koblenz, die gewissermaßen eine Literaturwerkstatt betreiben,  Geschichten erdacht, die hinter den Werken stehen könnten. Diese wurden dem Publikum bei einem kleinen Sektempfang stimmungsvoll von den jeweiligen Autoren vorgetragen.

Die Ausstellung kann noch am Sonntag, den 14. Oktober von 15.00 bis 18.00 bei der Stommel Stiftung in der Bornstraße 23, Urbar besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Einige der Künstler sind anwesend.