Dienstag, 17. September 2019

Letztes Update:04:36:30 PM GMT

region-rhein.de

„AB In die Zukunft- Duales Studium und mehr!“ Berufsinfomesse geht in die sechste Runde

Die Berufsinformationsmesse „AB In die Zukunft – Duales Studium und mehr!“ findet am Mittwoch, 17. April in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schule in Westerburg statt. Die Schülerinnen und Schüler des Westerwaldkreises sind von 9 bis 13 Uhr herzlich eingeladen, sich bei den Unternehmen über berufliche Perspektiven zu informieren.

AB In die Zukunft ist ein Angebot der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises mbH, welches in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfindet. Die Aussteller informieren über Ausbildungs- und Studienangebote in der Region und versuchen ihre Fachkräfte von morgen zu gewinnen.

„AB In die Zukunft ist inzwischen fest etabliert und bei den Beteiligten sehr beliebt. Die Unternehmen nutzen die Chance und präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber“, so Landrat Achim Schwickert. Der Landrat des Westerwaldkreises wird sich gemeinsam mit Michael Niess von der Schulleitung der Berufsbildenden Schule, sowie dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg, Gerhard Loos, bei einem Messerundgang einen Überblick verschaffen.

Bereits seit Dezember sind mehr als 40 Ausstellerplätze vergeben, informiert das Organisationsteam der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Für die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen gibt es einiges zu bieten. Mitmachaktionen und Vorträge der Unternehmen werden durch einen Bewerbungscheck von Experten der Agentur für Arbeit ergänzt. Für das passende Bewerbungsfoto steht ein Fotograf kostenlos vor Ort zur Verfügung.

Gerne sind auch Kurzentschlossene auf der Berufsinformationsmesse „AB In die Zukunft – Duales Studium und mehr!“ herzlich willkommen. Informationen bekommen Sie unter: www.abindiezukunft.info