Donnerstag, 22. August 2019

Letztes Update:08:13:16 AM GMT

region-rhein.de

Die perfekte Urlaubslektüre: „Single Mom trotz Mann“

Am 19. Juni 2019, um 19 Uhr, lädt der Imprimatur-Verlag in Kooperation mit dem JUKZ Lahnstein zur Buchvorstellung „Single Mom trotz Mann“ von Autorin Kerstin Gehring ein.

Lahnstein. „Single Mom trotz Mann“ ist ein erfrischend lebendiger und witziger Roman über die Wirrungen des Lebens mit kleinen Kindern. Auf dem Rückentext heißt es: Kathis Leben könnte so schön sein. Verheiratet, zwei Kinder. Eine Vorzeigefamilie. Wenn sich nicht ihr Mann schon wieder ins Ausland verabschieden würde, um die Welt ein Stückchen besser zu machen. Und um sie allein zurückzulassen. Mit ihren zwei Jungs. Und mit einem neuen Nachbarn im Haus, der einem Chippendale gleicht und der ihr Leben genauso durcheinanderwirbelt, wie die Überraschung, die ihre Eltern für sie parat halten ...

„Ich wollte einen Roman schreiben, der mitten aus dem Leben schöpft und in dem sich jeder mit Kindern wiederfinden kann“, so Autorin und Wahl-Lahnsteinerin Kerstin Gehring. „Da das Buch in der Ich-Perspektive geschrieben ist, ermöglicht es der Leserin – oder dem Leser –, voll in Kathis Welt einzutauchen und dabei das eigene Leben für kurze Zeit zu vergessen. Man teilt ihre Sorgen und Nöte und so relativiert sich ganz nebenbei das eigene Lebenschaos – bei Kathi ist ja noch viel mehr Trubel.“

Grundsätzlich wird jeder, der in irgendeiner Form mit Kindern zu tun hat, über die Inhalte schmunzeln und sich an der ein oder anderen Stelle wiederfinden können; auch, wenn die Hauptzielgruppe natürlich Frauen sind. Denn ganz nebenbei werden im Buch auf humorvolle Art und Weise alle Themen aufgegriffen, die Mütter bewegen: Bin ich eine gute Mutter? Wieso gelingt es mir nicht, Konflikte mit meinem Mann – wie im Lehrbuch – konstruktiv zu besprechen und zu lösen? Wie bekomme ich Kinder und Karriere unter einen Hut? Wäre ich allein – als Single/ohne Familie – besser dran? Was ist meine Rolle in Bezug auf die Beziehung zu meinen Eltern/Geschwistern?

Insgesamt gibt das Buch der Leserin (oder dem Leser) das gute Gefühl, doch nicht alles falsch zu machen. Anderen geht es genauso wie einem selbst. Also die perfekte Urlaubslektüre.

Zur Lesung am 19. Juni, um 19 Uhr, im JUKZ Lahnstein sind Interessierte herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Bücher können an dem Abend selbstverständlich erworben werden.