Samstag, 20. Juli 2019

Letztes Update:02:00:28 PM GMT

region-rhein.de

StadtGalerie: Musik erklingt zum Abschied vom „Meer“

Noch bis zum 21. Juli zeigt die Stadtgalerie Neuwied in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahr 1768 die Ausstellung „Das Meer“ der Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied. Jeder der beteiligten Mitglieder hat sich auf eigene Weise mit dem Sujet auseinandergesetzt. Entstanden sind so Gemälde, Fotos, Plastiken, Radierungen und Drucke, die das vielfältige Thema Wasser aufgreifen,

Mit einer musikalisch umrahmten Finissage endet die Ausstellung am Sonntag, 21. Juli, 16 Uhr. Die Brüder Frank und Klaus Krumscheid, die unter dem Namen „Mit eigener Note“ auftreten, sorgen mit ihren Gitarren für einen stimmungsvollen Abschluss. In ihren Kompositionen finden sich Anklänge an klassische Musik, an Blues und Jazz. Der Eintritt ist frei.

Geöffnet ist die StadtGalerie mittwochs von 12 bis 17 Uhr, donnerstags bis samstags von 14 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung. Weitere Informationen: Schlossstraße 2, 56564 Neuwied (für Navis: Deichstraße 1), Telefon 02631 20687 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .