Donnerstag, 19. September 2019

Letztes Update:05:08:03 AM GMT

region-rhein.de

„Mensch ärgere dich nicht!“

Koblenz. Der Donnerstagsvortrag am 1. August 2019 trägt den Titel „Mensch ärgere dich nicht!“. Vielen Menschen ist das gleichnamige Brettspiel bekannt, das viel mehr mit unserem Leben zu tun hat, als wir auf den ersten Blick meinen. Denn sowohl beim Spiel als auch in unserem Leben treffen wir sie an: die Schummler, die Spielverderber, die ehrgeizigen Konkurrenten. Und hier wie da ärgern wir uns so manches Mal über sie. Warum können uns bestimmte Menschen in Wut versetzen und sprichwörtlich auf die Palme bringen?
Die Referentin Kirsten Pecoraro (www.your-way-pecoraro.de) zeigt in ihrem Vortrag Muster und Auslöser auf, die in Wirklichkeit hinter dem Thema „Ärger“ stecken und vermittelt einen neuen Umgang mit anderen Menschen.
Der Vortrag beginnt um 17 Uhr in der StadtBibliothek Koblenz im Forum Confluentes.  Einlass ist ab 16.30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass nach Vortragsbeginn kein Zutritt mehr möglich ist. Das Platzkontingent ist begrenzt. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der StadtBibliothek für 3 Euro zu erwerben.
Ausführliche Informationen zu diesem und allen anderen DONNERSTAGSVORTRÄGEN finden Sie im Internet unter www.frauen.koblenz.de und www.stb.koblenz.de oder in den Flyern, die u.a. in der Stadtverwaltung und in der StadtBibliothek zur Mitnahme ausliegen. Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch direkt an die Gleichstellungsstelle wenden: Fon 0261/ 129 1051 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.