Montag, 21. Oktober 2019

Letztes Update:07:05:15 AM GMT

region-rhein.de

„Lichtblicke“ im Eisenkunstguss-Museum

Ausstellungseröffnung am 16. August

Bendorf-Sayn. Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum im Schloss Sayn präsentiert in der Ausstellung "Lichtblicke" bis zum 3. November Malerei und Grafiken von Susanne Wagner sowie Keramik-Kunst von Rita Klein.

Am Freitag, 16. August, findet um 19 Uhr die Vernissage statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Museumsleiterin Barbara Friedhofen gibt eine kurze Einführung zur Ausstellung, Georg Klein (Gitarre) und Jürgen Klug (Klarinette) sorgen für musikalische Unterhaltung mit Klezmer.

„Lichtblicke“ ist bis September täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen, im Oktober von 10 bis 17 Uhr und im November von 11 bis 16 Uhr.